Morton Mies

Wie die Depression siegt und wie sie scheitert

Institut für Systemische Therapie

DVD

19,90 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Morton Mies ist die personifizierte Depression, verkörpert von einer Puppe. Im Gespräch mit einer Psychotherapeutin beantwortet Morton Mies bereitwillig Fragen. In diesem ersten Teil wird dargestellt wie Morton Mies und damit die Depression Einfluss und Macht auf das Leben von Menschen ausübt.Weniger bereitwillig als viel mehr widerwillig antwortet er, wenn es um seine Schwächen geht. Dieser zweite Teil zeigt woran Morton Mies scheitert und wie Menschen ihre Handlungsfähigkeit zurück gewinnen können. Die Zugangsweise mit einer Puppe bringt etwas Spielerisches in die Auseinandersetzung mit dem Problem. Die Zusammenarbeit von KlientInnen, Angehörigen und ExpertInnen kann auf diese Weise gut veranschaulicht werden. KlientInnen und Angehörige können besser verstehen, dass die Depression von der leidenden Person getrennt gesehen werden kann. Verhaltensweisen, die Depressionen begünstigen, können so ohne Schuldzuweisung aufgezeigt werden. Außerdem motiviert der neugierige und forschende Zugang der Interviewerin KlientInnen und deren Angehörige dazu, nach eigenen Bewältigungsstrategien Ausschau zu halten. In der Systemischen Psychotherapie wird diese Methode „Externalisieren“ genannt.Institut für Systemische Therapie (IST), gegründet 1989 in Wien, tätig in den Bereichen Psychotherapie, Coaching, Supervision und in derFortbildung von PsychotherapeutInnen. Vielfältige Erfahrung mit Depression durch die langjährige psychotherapeutische Arbeit und durch die fachliche Auseinandersetzung mit anderen ExpertInnen. Parallel zur praktischen Arbeit Erforschung und Anwendung neuer Methoden innerhalb der systemischen Psychotherapie. (www.ist.or.at)

978-3-89670-778-9

Technische Daten

Verlag
Carl-Auer Verlag GmbH
Erscheinungsdatum
16.03.2011
Auflage
1
Produktart
DVD
Einbandart
DVD-Box

22 andere Artikel in der gleichen Kategorie: