Psychotherapie, Schulen und Methoden

Eine Orientierungshilfe für Theorie und Praxis 

Stumm, Gerhard (Hrsg.)

29,90 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

„Psychotherapie: Schulen und Methoden“ beinhaltet eine umfassende Beschreibung von 50 Methoden aus dem Bereich der Psychotherapie.

Psychotherapie hat sich zu einer wissenschaftlichen Disziplin und zu einem eigenständigen Berufsbild entwickelt, mit einer bunte Palette von verschiedenen Verfahren bzw. Methoden. „Psychotherapie: Schulen und Methoden“ gibt einen gründlichen Überblick über diese Vielfalt. Jede der 50 vorgestellten Methoden wird von Experten dargestellt. Die einführende Einleitung, die Gliederung und der Aufbau der Beiträge ermöglichen es, sich rasch ein Bild von den einzelnen Ansätzen zu machen und diese miteinander zu vergleichen.

Das Buch ist sowohl für an psychotherapeutischer Ausbildung interessierte Personen als auch für Studierende und Ausbildungsteilnehmer am Beginn ihrer Ausbildung (in Österreich: Propädeutikum) sowie für Klientinnen und Klienten als Orientierungshilfe bei der Wahl der „geeigneten“ Methode bzw. für alle an Psychotherapie und ihren Methoden Interessierten gedacht.

978-3-85439-448-8

Technische Daten

Verlag
Falter Verlag
Erscheinungsdatum
04.2011
Auflage
3
Seiten
480
Format
21.0 x 13.5 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: