Störungsübergreifendes Diagnostik-System für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (SDS-KJ)

Manual für die Therapieplanung

Borg-Laufs, Michael
25,50 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Das SDS-KJ bietet in manualisierter Form eine Anleitung für Diagnostik und Therapieplanung in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Im Vordergrund steht dabei nicht die Klassifikation des Störungsbildes, sondern die störungsübergreifende Diagnostik. Das Buch enthält daher detaillierte Anleitungen für die Erstellung von Beziehungs-, Motivations-, System- und Ressourcenanalysen sowie von funktionalen Verhaltensanalysen und Analysen der übergeordneten Pläne und Ziele der Kinder und Jugendlichen.

Alle benötigten Materialien befinden sich – ebenso wie ein Film mit einem Vortrag des Autors – auf der beigefügten DVD. Dies reicht von Protokollbögen für Explorationsgespräche und Verhaltensbeobachtungen bis hin zu differenzierten Befundbögen für die verschiedenen diagnostischen Schritte. Anhand der Materialien können Befunde strukturiert, übersichtlich dargestellt und in eine stimmige Therapieplanung überführt werden.

Dem Manual liegen Befundbögen bei, die auch separat erhältlich sind.

978-3-87159-899-9

Technische Daten

Verlag
dgvt-Verlag
Erscheinungsdatum
03.2016
Seiten
136

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: