Behaviorale Ego-State-Therapie bei Persönlichkeitsstörungen

 

Trautmann, Rolf Dieter

25,80 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Mit einer neuartigen Methodenkombination zeigt der Autor, wie die Integration von Persönlichkeitsanteilen gute Erfolge bei der verhaltenstherapeutischen Behandlung von Persönlichkeitsstörungen erzielen kann. Mit vielen Beispielen aus der Praxis.

Das schwierige Gebiet der Persönlichkeitsstörungen wird mit diesem Buch um einen neuen, erfolgversprechenden Behandlungsansatz bereichert. Verhaltenstherapeutische Therapiegrundsätze kombiniert der Autor und erfahrene Experte für Persönlichkeitsstörungen so mit der Ego-State-Therapie, dass Borderline-, narzisstische und histrionische Patienten eine deutlich bessere Anpassung an ihre Umwelt erreichen. Fallbeispiele aus der Praxis konkretisieren das von Rolf Dieter Trautmann entwickelte therapeutische Vorgehen an typischen, immer wieder vorkommenden Themen.  

Ergänzt wird die Darstellung der neuartigen Methodenkombination durch die Vermittlung grundlegender Strategien, die bei allen Persönlichkeitsstörungen beachtet werden müssen, damit die Behandlung erfolgreich sein kann.  

- Persönlichkeit ist die gelungene Integration von Persönlichkeitsanteilen

- Neue Ideen für die Behandlungstechnik

- Konkretes therapeutisches Vorgehen und typische Techniken

- Handwerkszeug für die verhaltenstherapeutische Therapie von Menschen mit Persönlichkeitsstörungen

Dieses Buch richtet sich an:

- VerhaltenstherapeutInnen

- PsychotherapeutInnen, die mit dem Ego-State-Ansatz arbeiten

- Betroffene PatientInnen

978-3-608-89185-0

Technische Daten

Verlag
Klett-Cotta
Erscheinungsdatum
05.08.2017
Auflage
1
Seiten
197
Format
21.0 x 13.6 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: