Beratungskompetenzen für die psychosoziale Fallarbeit

Ein sozialtherapeutisches Profil 

Pauls, Helmut | Stockmann, Petra | Reicherts, Michael (Hrsg.)

22,60 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Fachkräfte verschiedener Professionen im Gesundheits-, Sozial- und Erziehungswesen sind in Beratungssituationen zunehmend mit Menschen mit schwerwiegenden Störungen konfrontiert.
Sie stehen damit vor komplexen Herausforderungen, wobei die Grenzen zwischen Beratung, therapeutischer Hilfe und Unterstützung im Alltag fließend sind. Hierfür benötigen sie Beratungskompetenzen, die sich sowohl auf die Förderung innerpsychischer Veränderungen als auch auf die Veränderung der sozialen Umwelt beziehen.
Das Buch strukturiert vor dem Hintergrund verschiedener Ansätze anhand zahlreicher Beispiele das neue Profil der sozialtherapeutischen Beratung. Für wichtige Aufgabenstellungen und Arbeitsfelder - Psychiatrie, stationäre Jugendhilfe, forensische Sozialarbeit, Paar- und Familienberatung, Suchtberatung und Beratung bei Cyberbullying (Internet-Mobbing) - wird die Umsetzung in die Praxis fallbezogen dargestellt.
Die Publikation ist darüber hinaus ein erster Schritt für die Entwicklung eines „Kompetenzrahmens“, um sozialtherapeutische Beratung und Intervention vermitteln und trainieren zu können.

978-3-7841-2430-8

Technische Daten

Verlag
Lambertus
Erscheinungsdatum
15.10.2013
Seiten
292
Format
23.0 x 16.0 cm

24 andere Artikel in der gleichen Kategorie: