Krisenintervention und Notfallpsychologie bei Großschadenslagen und Katastrophen (REST)

Ein Handbuch für KriseninterventionsmitarbeiterInnen und psychosoziale Fachkräfte

Juen, Barbara | Kratzer, Dietmar | Beck, Thomas
34,80 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Krisenintervention und Notfallpsychologie. Ein Handbuch für KriseninterventionsmitarbeiterInnen und psychosoziale Fachkräfte.
Das Interventionsmodell der bedürfnis- und ressourcenorientierten psychosozialen Unterstützung von Betroffenen in der Akutphase nach traumatischen Ereignissen, wie dem plötzlichen Tod oder der schweren Verletzung von Angehörigen, wird Schritt für Schritt dargelegt und anhand vieler Fallbeispiele erläutert.
Das Interventionsmodell baut auf den Erfahrungen aus mehr als 10 Jahren Krisenintervention des fachlichen Hintergrunddienstes (KI/SvE) des ÖRK Tirol und den Forschungsarbeiten der Arbeitsgruppe Notfallpsychologie der Universität Innsbruck auf.

978-3-902652-82-9

Technische Daten

Verlag
Studia Universitätsverlag Innsbruck
Erscheinungsdatum
24.09.2013
Seiten
305

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: