Neuroaffektive Therapie mit Kindern und Jugendlichen

Vier entwicklungsphasenbezogene Behandlungsansätze 

Bentzen, Marianne | Hart, Susan

29,90 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

"Mit ihrem Buch über die neuroaffektiven Grundlagen der kindlichen Entwicklung und die Anwendung dieser Erkenntnisse im Bereich psychotherapeutischer Arbeit mit Kindern betreten Marianne und Susan wirklich Neuland. Sie beschreiben die verschiedenen Ebenen der menschlichen Interaktion, deren Einfluß auf die Entwicklung des Gehirns und die Förderung gesunder Persönlichkeiten und erfüllender Beziehungen. Diese Ebenen oder Stadien der Interaktion sind für die psychotherapeutische Arbeit mit Erwachsenen ebenso zentral wie für die mit Kindern." - Peter A. Levine

"Marianne Bentzen und Susan Hart beschreiben kenntnisreich das kindliche Beziehungsgeschehen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, und zwar unglaublich treffsicher und anschaulich. Die neurobiologischen und mikroregulatorischen Prozesse der meist unbewussten Kommunikation zwischen Kind und bemutternden Personen so klar zu verstehen ist nicht nur für Psychotherapeuten wesentlich, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, sondern für alle klinisch Tätigen – und sogar Eltern! Eben alle, die differenziert wissen wollen, wie sich die Selbstorganisation eines Menschen sowohl in den ersten Jahren des Lebens, als auch im Therapiezimmer mit Erwachsenen im Verborgenen entfaltet. Ein 'must-read'." - Halko Weiss

Weitere Informationen finden Sie auf der Verlags-Webseite www.gp-probst.de

978-3-944476-17-9

Technische Daten

Verlag
Probst. G.P. Verlag
Erscheinungsdatum
21.06.2016
Auflage
1
Seiten
320
Format
24.0 x 16.5 cm
Mitwirkung
Vorwort von Levine. Peter A. | Einführung von Trevarthen. Colwyn

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: