Warum bist du so wütend, Löwe?

Domino befragt die Tiere

Wieber, Monika 
20,10 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Wieder macht sich der neugierige Hund Domino (Vgl auch "Domino und die Angst" von Monika Wieber) auf den Weg, um Gefühle zu erkunden. Diesmal geht es um Aufregung, Ärger und Wut. Und siehe da, nicht nur große Wildtiere, wie Löwe und Bär, werden manchmal wütend, auch ausgesprochen sanftmütige Tiere können heftig in Zorn geraten. Wie kommt es dazu? Das Eichhörnchen springt wild umher, wenn es sein Nest von einem Raubvogel bedroht sieht. Dazu keckert und faucht es laut. Die Biene stürzt sich auf den Honigdieb, und wenn eine Katze durch den Garten streift, flattern und zwitschern die Singvögel aufgeregt um sie herum und warnen ihre Artgenossen. Die Kinder können Domino und seine Freunde zu verschiedenen Tieren begleiten und dabei viel lernen – nicht nur über die Motive der Tiere, sondern auch über die eigenen Gefühle. Das Buch bietet reizvolle Anlässe zum gemeinsamen Nachdenken und Sprechen.Im Anhang finden Sie außerdem eine Reihe von Aktivitäten, die Kindern helfen können, mit Frustrationen, Ärger und Zorn umzugehen.Monika Wieber zeichnet und aquarelliert. Ihre Tierbilder haben einen besonderen, östlich anmutenden Reiz. Das Bilderbuch ist für Therapie, Schule und Kindergarten gedacht, aber nicht zuletzt auch für Eltern und ihre Kinder.

978-3-89403-343-9

Technische Daten

Verlag
iskopress
Erscheinungsdatum
09.2011
Seiten
48

Vielleicht gefällt Ihnen auch

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: