Paarberatung und Paartherapie

Partnerschaft zwischen Problemen und Ressourcen 

Schär, Marcel

41,10 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Dieses Buch dient Therapeuten und Beratern bei ihrer täglichen Arbeit mit Paaren und liefert Antworten auf relevante Fragen, etwa, wie es dazu kommt, dass Paare unglücklich werden, obwohl sie zu Beginn ihrer Partnerschaft glücklich und verliebt waren, bzw. noch wichtiger: wie sie wieder zufrieden werden. Welche Modelle und Ansätze helfen in der Arbeit mit Paaren, welche Interventionen sind möglich und sinnvoll, wie kann mit Stolpersteinen umgegangen werden? Diese und andere Fragen werden praxisnah und verständlich beantwortet. Im Vordergrund steht dabei ein schulenübergreifender, integrativer Ansatz, bei dem sowohl systemisch-lösungsorientierte, wie auch humanistische und verhaltenstherapeutische Elemente einbezogen werden. Geschrieben für Psychologische Psychotherapeuten, Berater, Psychiater, Ärzte, Studierende und Psychotherapeuten in der Ausbildung, Seelsorger, Theologen.

Aus dem Inhalt

Von Liebe, Ressourcen und Konstruktionen – Vom Gelingen und Scheitern einer Partnerschaft – Von der Wirkungsweise einer Paartherapie – Von der Praxis der Paartherapie.

Der Autor Prof.

Dr. phil. Marcel Schär, Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften; Leitung Zentrum Klinische Psychologie und Psychotherapie. Beschäftigt sich seit den letzten 10 Jahren intensiv mit dem Thema.

978-3-662-47481-5

Technische Daten

Verlag
Springer Berlin
Erscheinungsdatum
09.05.2016
Auflage
1
Seiten
168
Format
24.0 x 16.8 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: