Körper im Dialog

Theorie und Anwendungsfelder der Bioenergetischen Analyse

Schwenk, Renate | Pechtl, Christine | Angerer, Klaus

46,20 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!
In der Bioenergetischen Analyse wird davon ausgegangen, dass jedem seelischen Erleben ein körperliches entspricht und umgekehrt. Sie ergänzt die verbale therapeutische Arbeit um die körperliche Komponente.
So fördert die Bioenergetische Analyse die Bewusstmachung, Erweiterung und Veränderung einschränkender Verhaltensmuster sowie die Freisetzung der für den Entwicklungsprozess benötigten Energie und die Eröffnung neuer Lebensmöglichkeiten. Die AutorInnen zeigen den aktuellen Stand der Methode kompakt und umfassend: Sie beleuchten das theoretische Fundament und berichten, wie Körperinterventionen entwicklungsfördernd in der Praxis eingesetzt werden können. Ein wertvoller Beitrag für all jene, die in der Psychotherapie, der psychosozialen Beratung oder Organisationsberatung tätig sind und sich für Körperarbeit interessieren oder einen Einstieg in diese suchen.

Mit Beiträgen von Klaus Angerer, Gerald Bacher, Barbara Heisig, Carola Kaltenbach, Erich Lagler, Brigitte Ludwig, Maria Majce-Egger, Robert Mittasch, Joachim Nagele, Christine Pechtl, Dominik Pesendorfer, Susanna Schenk, Renate Schwenk, Gudrun Treibenreif, Regina Trotz, Maria Weinknecht und Natalie Wojtech
978-3-8379-2887-7

Technische Daten

Verlag
Psychosozial-Verlag
Erscheinungsdatum
15.09.2019
Auflage
1. Auflage
Seiten
414
Format
20,8 x 15,2 x 3 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: