Kognitive Verhaltenstherapie mit Paaren und Familien

41,10 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Die Kognitive Verhaltenstherapie kann erfolgreich auf die Arbeit mit Paaren und Familien übertragen werden: Seien es Familien, in denen festgefügte Grundannahmen zu zunehmend aggressiven Interaktionen führen, seien es Konflikte bei interkulturellen Paaren, seien es zerstrittene Partner, deren Schemata nicht zueinanderpassen.

Frank Dattilio, erfahrener Paar- und Familientherapeut und Autor zahlreicher Fachbücher, verfolgt dabei einen integrativen Ansatz: Ausgehend von der traditionellen Kognitiven Verhaltenstherapie bezieht er auch Schemata, neurobiologische Prozesse, Achtsamkeit und Akzeptanz sowie die Rolle von Emotionen ein. Vorgestellt werden Diagnostik und Fallkonzeptualisierung sowie zahlreiche kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen. Zahlreiche Fallbeispiele und Therapiedialoge veranschaulichen, wie mit Paaren und Familien kognitiv-verhaltenstherapeutisch gearbeitet werden kann.

Aus dem Inhalt
• Ansatzpunkte für Veränderungen bei Paaren und Familien
• Schemata
• Diagnostik und Fallkonzeptualisierung
• Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie
• Akzeptanz und Achtsamkeit
• Spezielle Themen und Settings

978-3-621-28038-9

Technische Daten

Verlag
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum
04.03.2013

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: