Bindung in Therapie und Beratung

Ein ressourcenorientierter Ansatz für die Arbeit mit Kindern. Mit E-Book inside
König, Lilith
37,90 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Bindung ist ein psychisches Grundbedürfnis und dient der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung emotionaler Stabilität. Sie hat weitreichenden Einfluss auf die sozialemotionale Entwicklung und den Umgang mit psychischen Belastungen. Deshalb ist das Konzept »Bindung« in den letzten Jahren im Rahmen der Psychotherapie zu einem wichtigen Thema geworden.
Lilith König beschreibt in ihrem Buch, was Bindung als psychologisches Konstrukt bedeutet, welche Bindungsvarianten es gibt und wie sie diagnostiziert werden. Auch die Umsetzung in die psychotherapeutische Praxis wird beschrieben.

Aus dem Inhalt
Bindung als psychologisches Konstrukt • Bindungsdiagnostik • Welche Informationen lassen sich aus den Bindungsvarianten für die psychologische Praxis ziehen? • Bindungsdesorganisation • Bindung und Trauma • Bindungsstörungen • Schlussfolgerungen für die psychologische Praxis

978-3-621-28583-4

Technische Daten

Verlag
Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum
03.04.2018
Seiten
125

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: