Psychologische Psychotherapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Sachse, Rainer

25,70 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Patienten mit chronisch entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen (Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa) zeigen charakteristische dysfunktionale Verarbeitungsmuster und Handlungsregulationen. Sie weisen in der Regel zu Therapiebeginn aber nur geringen Therapiemotivation und unzureichenden Problemdefinitionen auf.

In diesem Buch wird ein spezifisches psychotherapeutisches Vorgehen vorgestellt, das Patienten hilft, Problemdefinitionen und Änderungsmotivationen zu entwickeln und das zu großen Veränderungen in relevanten Verarbeitungs- und Handlungsregulationsprozessen führt. Daraus resultiert eine starke Reduktion der körperlichen Symp-tomatik. Dieses Therapieverfahren hilft Therapeuten, konstruktiv mit den Patienten umzugehen und Ihnen Veränderungen zu ermöglichen.

978-3-8017-1951-7

Technische Daten

Verlag
Hogrefe Verlag
Erscheinungsdatum
10.2005
Auflage
1
Seiten
130
Format
24.0 x 16.5 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: