Trennung und Scheidung - Prozessbegleitende Intervention in Beratung und Therapie

 

Hötker-Ponath, Gisela

30,90 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Wer als Berater oder als Therapeutin mit Trennungspaaren und -familien arbeitet, findet hier fundiertes Basiswissen, kombiniert mit Fallbeispielen und praktischen Interventionen für alle Phasen des Trennungsgeschehens.

Familiengerichte verweisen zerstrittene Paare immer öfter an Familienberatungsstellen und Jugendämter, um Trennungen einigermaßen gütlich zu vollziehen und Kindern nicht noch zusätzliches Leid aufzubürden. Bisher suchten Berater/innen und Psychotherapeut/innen vergeblich nach einem Buch, das beides verbindet: fundierte Theorie und konkrete therapeutische Handlungsstrategien für das Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppensetting. Wie es gelingt, Paaren in Trennungssituationen das für ihren individuellen Prozess richtige Angebot zu machen, zeigt die Autorin in ihrem beispielreichen Buch.

Es enthält Themen wie:

- grundlegende Erkenntnisse zur Scheidungsforschung,

- emotionale Bewältigung in der Trennungsphase,

- Familiendynamik und Folgen für die Kinder,

- Konkrete Interventionsvorschläge für die Praxis.

Kompetente Familienberatung kann in Scheidungssituationen maßgeblich dazu beitragen, getrennte Paare vor dem Rosenkrieg zu bewahren und Kinder zu schützen.

978-3-608-89237-6

Technische Daten

Verlag
Klett-Cotta
Erscheinungsdatum
01.07.2018
Auflage
2
Seiten
304
Format
21.0 x 13.5 cm

19 andere Artikel in der gleichen Kategorie: