Kopfschmerzkinder

Was Eltern, Lehrer und Therapeuten tun können

Seemann, Hanne

17,50 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Migräne, Entspannungsmigräne, Spannungskopfschmerz - etwa 20% aller Schulkinder leiden darunter. Weil es sich um eine »funktionelle«, also eine nicht-organische Erkrankung handelt, ist der Besuch bei Kinder- oder Facharzt meist vergeblich. In diesem Buch erfahren Eltern und alle, die mit Kopfschmerzkindern zu tun haben, aus der Feder einer Psychosomatik-Expertin:

- was Heranwachsende mit Kopfschmerzen ausdrücken
- was sie brauchen, um entspannen zu können
- was getan werden kann, damit die Störung nicht mehr auftritt
- welche Übungen sich am besten bewährt haben und Kindern Spaß machen.

Dauer-Medikation ist meistens keine Lösung, die Krankheit will verstanden werden

Dieses Buch richtet sich an:
- Eltern von »Kopfschmerzkindern«
- LehrerInnen
- KinderärztInnen
- Kinder- und Familienpsychologen

978-3-608-86038-2

Technische Daten

Verlag
Klett-Cotta
Erscheinungsdatum
17.03.2019
Auflage
3
Seiten
ca. 136
Format
21.0 x 13.5 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: