Bewusstes Bewegungslernen

Fünf Lernschritte im therapeutischen Prozess

Hagmann, Sonja / Greisberger, Andrea / Prem, Uschi

24,70 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

„Wie erleben Personen mit neurologischen oder orthopädischen Fragestellungen ihren Körper? Welche Bewegungsabläufe halten sie für ‚richtig’ und wie planen sie ihr Bewegen? Wie nehmen sie Kontakt zu ihren Körperteilen auf und woran erkennen sie, ob sie sich koordiniert bewegt haben?“

Bewusstes Bewegungslernen setzt sich mit den kognitiven
Aspekten des sensomotorischen Lernens auseinander. Der Bewegungslernprozess wird in fünf Lernschritten strukturiert:
- Wahrnehmen des eigenen Körpers
- Erkennen von Bewegungsmöglichkeiten
- Planen von Bewegungen
- AnSteuern einzelner Körperbereiche und
- Überprüfen von Bewegungen durch Feedback

Durch die Verknüpfung der Gemeinsamkeiten aus den Bereichen Sensomotorik, Kognition und Lernen wird der Bewegungslernprozess für die Klienten und Klientinnen transparent und nachvollziehbar gemacht, wobei der Dialog eine zentrale Rolle spielt.

978-3-8248-0647-8

Technische Daten

Verlag
Schulz-Kirchner
Erscheinungsdatum
29.10.2009
Auflage
1
Seiten
216
Format
21.0 x 14.8 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: