Schlangen in unseren Träumen

Traumgeschichten 

Heil, Manfred

6,99 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Die Traumschlange ist, sonst könnte sie nicht so viel Wirkung von ihr ausgehen, offensichtlich ein Bild besonderer, urtümlicher Kräfte. Sie stellt den auch nach aller psychologischen Erfahrung ein großes Symbol psychischer Energie dar. Wer im Traume der Schlange begegnet, der trifft auf Kräfte aus ich-fremder Seelentiefe, so alt, möchte man sagen, wie dieses Tier der Vorzeit ist.

C.G. Jung sagt: „Das Erscheinen des Schlangensymbols ist stets ein Zeichen dafür, dass etwas Bedeutsames im Unbewussten konstelliert ist“, als wirksam zu werden beginnt. Dieses Gewichtige kann gefährdend oder heilbringend sein; denn die Schlange als Traumerscheinung hat durchaus ambivalente Bedeutung.

Oft wimmeln im Träume viele Schlangen, sich verknäulend oder nach allen Seiten ausbrechend. Das sind große innere seelische Kräfte noch nicht Einheit geworden, da ist in bestimmten Seelenbezirken noch ein Durcheinander primitiver Lebenstendenzen. Das schafft Unruhe bis weit in die Lebensführung des Bewussten hinein.

978-3-7418-9128-1

Technische Daten

Verlag
epubli
Erscheinungsdatum
10.02.2017
Auflage
8
Seiten
ca 52
Format
19.0 x 12.5 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: