Du bist die Schüssel, nicht die Suppe

Akzeptanz- und Commitmenttherapie für den Alltag – Buch und Karten 

Böser, Hagen

31,00 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) vergrößert das werteorientierte und verringert das rein regelorientierte Handeln. Dies fördert die psychische Flexibilität und hilft dabei, mehr als eine Handlungsoption zu erkennen. Das Buch von Hagen Böser bietet eine Einführung in ACT und eine Anleitung für die Arbeit mit den ACT-Karten. Die Karten unterstützen dabei, sich für die Gestaltung seines eigenen Lebens zu sensibilisieren: das eigene Denken, Fühlen und Handeln bewusst wahrzunehmen und gezielt zu beeinflussen. Die Karten helfen dabei, die Inhalte in den Alltag zu übertragen. Am Kühlschrank, am Spiegel oder über dem Schreibtisch geheftet, tauchen die Themen über die ACT-Karten immer wieder im Alltag auf. Sie erinnern an die eigenen Entscheidungen, so dass es möglich wird, bewusst Verantwortung für sein Leben zu übernehmen und seine wache Aufmerksamkeit für Entscheidungen zu nutzen. Die ACT-Karten lohnen mit ihren Themen einen Einsatz in der Einzel- und Gruppentherapie. Verständlich geschrieben können Interessierte ohne Vorkenntnisse Buch und Karten nutzen: immer wieder eine Karte wählen und sich für eine Woche mit einem Thema beschäftigen. Jedes Kartenmotiv kann im 10er-Paket nachbestellt werden.

978-3-525-40566-6

Technische Daten

Verlag
Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsdatum
26.09.2016
Auflage
1
Seiten
92
Format
18.5 x 12.0 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: