Systemische Sexualtherapie

 

Clement, Ulrich

35,00 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Die Abnahme der sexuellen Lust und ein Nachlassen des sexuellen Begehrens - das beklagen immer mehr Paare, die eine Therapie aufsuchen. Die systemische Sexualtherapie greift das auf und stellt das erotische Potential der beiden Partner, ihre unterschiedlichen sexuellen Profile und die sich daraus ergebende Paardynamik in den Mittelpunkt.

Clement, »einer der auch international prominentesten deutschen Familien-, Paar- und Sexualtherapeuten« (FR 10. 1. 2004), entwirft die Grundzüge und Methode einer systemischen Sexualtherapie. Er eröffnet eine neue therapeutische Perspektive, die zeigt, wie sich Paarbeziehungen aus der Falle des kleinsten gemeinsamen sexuellen Nenners herausbewegen können und wie in einem therapeutischen Prozeß eine neue erotische Gemeinsamkeit entstehen kann. Fallbeispiele, detailliert wiedergegebene Transkripte und eine präzise Darstellung spezifischer Interventionen ermöglichen dem Leser die Übertragung auf seine eigene therapeutische Praxis.

978-3-608-94692-5

Technische Daten

Verlag
Klett-Cotta
Erscheinungsdatum
05.06.2014
Auflage
6
Seiten
240
Format
23.3 x 16.1 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: