Nordische Mythen - Betrachtung aus Sicht der analytischen Psychologie nach C. G. Jung

Liljenroth-Denk, Åsa

12,90 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Mythen und Märchen gehören zur Ausbildung im Fachspezifikum der analytischen Psychologie. Im Wintersemester 2018 haben sich Ausbildungskandidatinnen und Ausbildungskandidaten unter der Leitung von Åsa Liljenroth-Denk erstmals mit Mythenmaterial aus dem hohen Norden beschäftigt. Einige aus der Gruppe
kamen zu dem Entschluss, an einem Skriptum mitarbeiten zu wollen, um auch anderen Studierenden einen Einblick in die Materie zu geben. Das hier vorliegende Skriptum zeigt sowohl einen kleinen Auszug aus der Edda aus dem norwegischen und schwedischen Raum wie auch aus der Kalevala, einem Volksepos aus dem finnländischen Raum.

978-3-99093-831-7

Technische Daten

Verlag
myMorawa
Erscheinungsdatum
22.01.2020
Auflage
1. Auflage
Seiten
60
Format
29,7 x 21 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: