Die Psychoanalyse der Schüler um Freud

Entwicklungen und Richtungen 

Benetka, Gerhard

30,80 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

Ziel des Buches ist es, anhand ausgewählter Texte und mit Hilfe von zahlreichen Kommentaren die Geschichte der Psychoanalyse so zu erzählen, dass anstelle von Freud und Freud-Texten die Schüler bzw. ihre Arbeiten im Zentrum stehen – und zwar jene Schüler, mit denen Freud nach einer Phase der intensiven Zusammenarbeit gebrochen hat: Alfred Adler, Wilhelm Stekel, Carl Gustav Jung, Otto Rank und Sándor Ferenczi.

978-3-531-18017-5

Technische Daten

Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Erscheinungsdatum
13.04.2017
Auflage
1
Seiten
431
Format
21.0 x 14.8 cm

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: