Frühe Kindheit gestalten

Perspektiven zeitgemäßer Elementarbildung

Knauf, Helen

20,50 €
Bruttopreis
Menge

  • SONDERABVERKAUF ! SONDERABVERKAUF !
  • Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote. Bitte beachten Sie unsere Sonderangebote.
  • Restposten - bis zu 70% Rabatt! Restposten - bis zu 70% Rabatt!

In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen für Bildung und Betreuung im Elementarbereich grundlegend gewandelt. Politisch gewollt sind mehr Betreuungsplätze für Kinder unter sechs Jahren, der Ausbau der Frühförderung als Konsequenz aus PISA und die frühzeitige Integration von Migrantenkindern in ein deutschsprachiges Umfeld. Aber auch die Wissenschaft zeigt ein gesteigertes Interesse am Thema frühe Kindheit. Das Buch beleuchtet zentrale Aspekte der aktuellen Diskussion zur Neuausrichtung der Elementarbildung und -erziehung: von den veränderten gesellschaftlichen und politischen Anforderungen, über die Neuansätze in der Frühpädagogik bis hin zu den Strategien zur Gestaltung von Kindergarteneinrichtungen. Der Band richtet sich so an alle Pädagogen, die sich theoretisch, aber auch praktisch mit der Bildung und Betreuung der unter 6-Jährigen befassen.

978-3-17-020539-0

Technische Daten

Verlag
Kohlhammer
Erscheinungsdatum
25.06.2009
Seiten
ca. 174

28 andere Artikel in der gleichen Kategorie: